• Hilfsgütertransporte

    Hilfsgütertransporte

  • Hilfe für Betagte in Georgien

    Hilfe für Betagte in Georgien

  • Lebensmittelhilfe

    Lebensmittelhilfe

  • Flüchtlingshilfe

    Flüchtlingshilfe

  • Kindercamps

    Kindercamps

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

 

Osteuropamission Schweiz

Die Osteuropamission Schweiz ist ein unabhängiges christliches Hilfswerk, das seit 1969 in Osteuropa materielle und
soziale Hilfe leistet. Die OEM Schweiz setzt sich für ethnische Minderheiten, sozial Schwache und benachteiligte
Menschen ein
und leistet damit einen Beitrag gegen die Armut in Osteuropa. 

 

 

Aktion "Weihnachtspakete"

Lebensmittel- und Geschenkpakete für bedürftige
Erwachsene und Kinder in Osteuropa

Kosten pro Paket:  SFr. 40.- / Euro 35.-

- lokal zusammengestellt
- keine Transportkosten
- fördert eigenen Ostmarkt
- mehr Inhalt für weniger Geld

Bitte bei Überweisung "Paketaktion" vermerken.
Herzlichen Dank für Ihr Mitmachen!

Rumänien - Bestnoten dank Lernförderungsprogramm

Paul Militaru (rechts) mit seinen Schülern vor dem Regierungsgebäude in Bukarest

Paul Militaru berichtet von erfreulichen Ereignissen mit seinen Schülern im Lernförderungsprogramm: „Wir freuen uns riesig über die ausserordentlich guten Schulnoten unserer Kinder, die wir in unserem Lernförderungsprojekt für das nationale Examen trainieren konnten.

Es war eines der schwierigsten Jahre, weil wir sehr viel Aufwand für die Schüler auf uns genommen hatten. Andererseits bedeutete es für uns auch eine grosse Herausforderung in Bezug auf die Lebensexistenz unserer eigenen Familie. Es wird zunehmend schwieriger, die monatlichen Ausgaben zu decken, die wir als Familie haben. Trotz alldem war dieses Jahr sehr speziell. Nebst den wunderbaren Noten, die unsere Kinder erhielten (9 und 9.5), erhielten wir das erste Mal die Auszeichnung „10“, was dem maximal möglichen entspricht!

Einer unserer Schüler, Mattias, erreichte diese Höchstnote in Mathematik, was uns sehr freut! In der Vergangenheit schafften wir es jeweils sehr knapp zum Maximum. Dieses Jahr wurde mein Traum dafür wahr. Die maximale Note zu erreichen ist jedoch sehr schwierig - umso mehr, wenn wir auf den Lernbeginn mit den Kindern zurückschauen. Viele von ihnen hatten zuhause sehr grosse Probleme und etliche Defizite in ihrem Wissen. Die tiefste Note, die wir dieses Jahr erhielten, war die Note 8.4 in Mathematik, obwohl auch das immer noch eine gute Leistung ist. 

Wir danken Gott für seine Durchhilfe, dass er uns die Kraft gegeben hat, für diese Kinder nützlich zu sein - und wir danken euch für eure Bereitschaft, dieses Projekt zu unterstützen. Es bedeutet für uns so viel!“

Das unabhängige Gütesiegel der Stiftung Ehrenkodex attestiert eine umfassende Qualität der Arbeit sowie einen sorgsamen Umgang mit Spendengeldern.

Aktuelle Monatsausgabe

  • "Denn uns ist ein Kind geboren! Ein Sohn ist uns geschenkt! Er wird die Herrschaft übernehmen. Man nennt ihn «Wunderbarer Ratgeber», «Starker Gott»«, «Ewiger Vater», «Friedefürst»."
    Jesaja 9,5
  • 1

E-News