• Hilfsgütertransporte

    Hilfsgütertransporte

  • Hilfe für Betagte in Georgien

    Hilfe für Betagte in Georgien

  • Lebensmittelhilfe

    Lebensmittelhilfe

  • Flüchtlingshilfe

    Flüchtlingshilfe

  • Kindercamps

    Kindercamps

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

 

Osteuropamission Schweiz

Die Osteuropamission Schweiz ist ein unabhängiges christliches Hilfswerk, das seit 1969 in Osteuropa materielle und
soziale Hilfe leistet. Die OEM Schweiz setzt sich für ethnische Minderheiten, sozial Schwache und benachteiligte
Menschen ein
und leistet damit einen Beitrag gegen die Armut in Osteuropa. 

 

 

Aktion "Weihnachtspakete"

Lebensmittel- und Geschenkpakete für bedürftige
Erwachsene und Kinder in Osteuropa

Kosten pro Paket:  SFr. 40.- / Euro 35.-

- lokal zusammengestellt
- keine Transportkosten
- fördert eigenen Ostmarkt
- mehr Inhalt für weniger Geld

Bitte bei Überweisung "Paketaktion" vermerken.
Herzlichen Dank für Ihr Mitmachen!

Rumänien: Lernförderung für begabte Kinder mitteloser Familien

Als Jugendlicher hatte unser Mitarbeiter Paul Militaru Menschen an seiner Seite, die ihm eine solide Ausbildung ermöglichten. Dankbar für diese unbezahlbare Chance in seinem Leben, begann er vor etlichen Jahren mit einem eigenen Projekt.

Ehrenamtlich erteilt er jungen begabten Schülerinnen und Schülern aus unterprivilegierten Familien Förderunterricht. So ebnet er ihnen den Weg zum Studium. Paul sandte uns auch dieses Jahr wieder erfreuliche Neuigkeiten:

„Alle Schülerinnen und Schüler haben das Examen mit guten Noten bestanden. Die Kinder erreichten Werte zwischen 8 und 9. Das ist eine tolle Leistung, da die Prüfungen um einiges anspruchsvoller waren als im vergangenen Jahr.

Auch Anna, die mit mehreren körperlichen Behinderungen lebt, hat das Examen mit der Note 6.80 bestanden. Gemessen an ihren Möglichkeiten ein grosser Erfolg! Ihre Eltern hätten dies nie für möglich gehalten und freuen sich sehr. Annas Grossmutter ist eine gläubige Christin. Sie brachte ihre Enkelin mit uns in Kontakt. Anna hat sich bei uns sofort wohlgefühlt. Wenn wir alle zusammen singen und beten, geht ihr das Herz auf.

Ligia und ich freuen uns sehr, dass unsere Arbeit und Mühe erneut belohnt wurden. Wir alle haben im vergangenen Jahr hart gearbeitet und unser Bestes gegeben. Doch wir sind uns bewusst: Ohne Gottes Hilfe hätten wir es nicht geschafft. Gott ist es, der die Kinder befähigt und ihnen die Motivation und den nötigen Durchhaltewillen schenkt.  

Für mich war das Jahr doppelt herausfordernd: Einerseits gab es zu Beginn des Schuljahres bei den Kindern etliche Wissenslücken zu stopfen. Andererseits macht mir meine Gesundheit noch immer sehr zu schaffen.

In alledem bin ich Gott unendlich dankbar für meine wunderbare Ehefrau. Ligia hat sich hingebungsvoll um alle und alles gekümmert, sie hat geputzt, gekocht und das nötige Material für den Unterricht bereitgestellt. Gemeinsam mit den Kindern und deren Eltern sind wir sehr glücklich und ermutigt, unsere Arbeit fortzuführen. Herzlichen Dank all unseren Freunden in der Schweiz für Eure treue Unterstützung!

 

Das unabhängige Gütesiegel der Stiftung Ehrenkodex attestiert eine umfassende Qualität der Arbeit sowie einen sorgsamen Umgang mit Spendengeldern.

Aktuelle Monatsausgabe

  • "Denn uns ist ein Kind geboren! Ein Sohn ist uns geschenkt! Er wird die Herrschaft übernehmen. Man nennt ihn «Wunderbarer Ratgeber», «Starker Gott»«, «Ewiger Vater», «Friedefürst»."
    Jesaja 9,5
  • 1

E-News