Sammelstellen für Hilfsgüter

 

 Hauptlager in Bauma 

Tel. Sekretariat: 044 932 79 13

 8617 Mönchaltorf
 Im Lindhof 12

Fam. G. Schmid, Tel.: 044 948 11 75

 8049 Zürich-Höngg
 Hohenklingenstrasse 21

Fam. J. u. N. Albisser, Tel. 044 341 20 81
oder Natel 079 406 54 20

 8633 Wolfhausen (Postadresse)
 Rüssel 1
 Achtung!
 PLZ und Ort für Navigationssystem:                         
 8645 Jona

 Fam. H. u. S. Schmid, Tel. 055 210 39 18 

 

Merkblatt Hilfsgüter

Merkblatt herunterladen (PDF)

Wir sammeln gebrauchte, gut erhaltene, gereinigte und saubere:

  • Sommer- und Winterkleider, Unterwäsche, Schuhe
  • Kinderbekleidung, Spielzeug, Plüschtiere, Kinderwagen, Kindersitze für Auto
  • Matratzen (Plastik verpackt), Bettwäsche, Decken, Kopfkissen, Wolldecken
  • Geschirr (möglichst komplett), Kochtöpfe
  • Stühle, Tische
  • Krücken, Rollstühle, Rollatoren, Hebevorrichtungen für Kranke
  • Briefmarken (auch Sammlungen)

Bitte die Waren in beschriftete Bananenschachteln (inkl. Deckel) oder Kehrichtsäcke verpacken. Über (freiwillige) Beiträge an die Transportkosten freuen wir uns.

  


Nach Absprache:    

  • Werkzeug (allg. u. für Garten)
  • Wohnmobiliar (Schränke, Tische, (Bett-)sofas)
  • Schulmobiliar (Stühle, Tische, Tafeln) und Bürocontainer
  • Baumaterial, Türen, Fenster, Lavabos, WC, Duschen, Wannen
  • Heizgeräte, Radiatoren, benzinbetrieb. und elektr. Maschinen
  • Velos, Zelte, Lagermaterial, Büromaterial
  • Nähmaschinen, Nähzeug, Computer ab Windows 8
  • Musikinstrumente
  • Spitalbetten u. med. Geräte, Verbandsmaterial

 


Was wir nicht gebrauchen können:       

Offene Tragetaschen oder Säcke, Schreibmaschinen, Unterhaltungselektronik, deutschsprachige Bücher und Literatur, fehlerhafte, beschädigte, rostige oder defekte Artikel und Apparate

 

Das unabhängige Gütesiegel der Stiftung Ehrenkodex attestiert eine umfassende Qualität der Arbeit sowie einen sorgsamen Umgang mit Spendengeldern.