Hilfe zur Selbsthilfe

 

Die Arbeitslosigkeit in Osteuropa ist ein grosses Problem. Um langfristig Menschen aus der Armut zu helfen, geben wir zinslose Darlehen, die für den Aufbau von familiären Kleinbetrieben wie z. B. Schreinerei, Bäckerei, Landwirtschaft, Nutztierhaltung, Detailverkauf und anderes Kleingewerbe investiert werden. Die Arbeit gibt den Menschen ihre Würde und die Möglichkeit, sich und ihre Familien zu ernähren. Einige Beispiele aus diesen Projekten:

 

 

  • 1601 HL1
  • Erster Auftrag
  • Betten
  • Schreinerei in Serbien
  • Gebrauchte Machienen
  • Schreinerei in Serbien

Schreinerei:

Mit einem zinslosen Darlehen konnte in der Voivodina (Serbien) einem gelernten Schreiner ohne Arbeit eine kleine Werkstatt  finanziert werden. Im Auftrag der Osteuropa Mission wurden Etagenbetten hergestellt, die an bedürftige, kinderreiche Familien abgegeben wurden.

 

 

  • 1506 ziege5
  • 1506 ziege4
  • 1506 ziege2
  • 1506 ziege1

Nutztierhaltung:

Ziegen: In der Westukraine schenkten wir dieser Familie eine trächtige Milchziege, ein schöner Ziegenbock kam hinzu. Heute haben sie 127 Ziegen und können vom Verkauf von Milch und Jungtieren leben.                                               

 

 

  • 1506 green3
  • 1506 green2
  • 1506 green1

Landwirtschaft:

Mit dem Agrarprojekt werden Gemüse,  Kartoffeln und Getreide angebaut, die der eigenen Familie zur Ernährung dienen und auf dem einheimischen Markt verkauft werden können. Die OEM CH spendete eine Getreidemühle. Das gemahlene Korn wird zum Backen von Brot verwendet.

 

 

  • 1504 backer5
  • 1506 backery2

Bäckerei: 

Sandor Tejfel lebt in einer Roma- Siedlung mit 5000 Einwohnern. Mit der Hilfe der Osteuropa Mission konnte er sich eine Bäckerei aufbauen. Heute stellt Sandor täglich über 250 Brote her und kann mit seiner Familie davon leben.                         

 

 

 

Das unabhängige Gütesiegel der Stiftung Ehrenkodex attestiert eine umfassende Qualität der Arbeit sowie einen sorgsamen Umgang mit Spendengeldern.